Redsign

Aus SGPGGB Wiki
Version vom 12. September 2018, 16:26 Uhr von SGPGGB (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist Redsign?

Redsign ist ein eigenentwickeltes Plugin, bei dem Du ein Schild erstellen kannst, welches eine Redstoneschaltung aktiviert und dir, durch die Benutzung eines anderen Spielers, Geld einbringt. Dabei könnt ihr selbst festlegen, wieviel BM die Benutzung kostet.

Wie viel kostet die Erstellung des Schilds?

Wenn Du dir ein Schild erstellst, kostet dich die Erstellung den Preis, den Du nachher für die Benutzung festlegt. Angenommen, Du möchtest 50 BM pro Benutzung haben, dann kostet dich auch die Erstellung 50 BM. Zusätzlich gehen bei jeder Benutzung des "Redsigns" 10% vom Preis als Steuer an die Bank ab.

Das habe ich soweit verstanden, aber wie funktioniert das jetzt?

Erstellen kann das Schild jeder! Du brauchst dazu lediglich ein Schild, welches an einem Block platziert sein muss. Hinter dieser Wand erscheint dann ein Redstoneblock, welcher die Schaltung aktiviert. Damit kannst Du also viele verschiedene Arten von Schaltungen aktivieren. Hier ein Beispiel:

RedSignFAQ.png


Das Schild sollte folgenden Aufbau haben:

  • In die erste Zeile schreibst Du [redsign]
  • Die zweite Zeile bleibt leer.
  • In die dritte Zeile schreibst Du deinen gewünschten Betrag als Ganzzahl. (Kommabeträge sind nicht möglich)
  • In die vierte Zeile kannst Du einen beliebigen Text einfügen.


Schild redsign.png


Du musst anschließend die Erstellung mit /redsign confirm bestätigen oder mit /redsign cancel ablehnen. Anschließend wird dir der entsprechende Betrag abgebucht. Sollte das Schild richtig erstellt worden sein, erscheint der Betrag in grün.

Was passiert, wenn ich Redsign selbst benutze?

Klickst Du auf dein selbst erstelltes Redsign, funktioniert deine Schaltung. Dabei wird aber kein Geld und keine Steuer abgezogen.