Grundstücke: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SGPGGB Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Welche Arten von Grundstücken gibt es?)
(Mein Grundstück ist zu klein, was nun?)
 
Zeile 130: Zeile 130:
 
Alternativ kannst Du dir auch die Übersicht auf der Homepage anzeigen lassen! Features -> <span class="plainlinks">[https://www.sgpggb.de/?site=rsmarket Region Market]</span>
 
Alternativ kannst Du dir auch die Übersicht auf der Homepage anzeigen lassen! Features -> <span class="plainlinks">[https://www.sgpggb.de/?site=rsmarket Region Market]</span>
  
Ebenfalls ist es möglich den /rs market explizit nach Grundstücken in einer bestimmten [[Die_Städte|Stadt]] bzw. [[Die_Themenstädte|Themenstadt]] oder nach bestimmten [[Grundstücke#Welche_Arten_von_Grundst.C3.BCcken_gibt_es.3F|Grundstückstypen ]] zu filtern.
+
Ebenfalls ist es möglich den /rs market explizit nach Grundstücken in einer bestimmten [[Main1|Stadt]] bzw. [[Die_Themenstädte|Themenstadt]] oder nach bestimmten [[Grundstücke#Welche_Arten_von_Grundst.C3.BCcken_gibt_es.3F|Grundstückstypen ]] zu filtern.
  
 
''Beispiele für die Anwendung eines Filters:''
 
''Beispiele für die Anwendung eines Filters:''

Aktuelle Version vom 6. November 2019, 15:48 Uhr

Unsere Grundstücke befinden sich auf dem Main Server. Um die Komplexität der Regeln zu erfassen hier eine kleine Rundführung.


Wie bekomme ich mein erstes Grundstück?

Um Dir den Einstieg auf unserem Server zu erleichtern gibt es für Starter sogenannte Startergrundstücke.

  • Du erreichst ein solches Grundstück mit dem Befehl /rs start
  • Ein Startergrundstück kann kostenlos erworben werden.
  • Jetzt musst Du nur noch auf das Grundstücksschild klicken und danach auf [Kaufen]


Wie finde ich mein Grundstück wieder?

  • Dein Startergrundstück erreichst Du mit dem Befehl /home
  • Möchtest Du dein /home verlegen, dann musst Du einfach an der gewünschten Stelle /sethome eingeben und dein altes /home wird durch den neuen Koordinaten ersetzt!

-> Achtung: Du hast standardmäßig nur einen Homepunkt. Solltest Du diesen umsetzen, musst Du wieder zu deinem alten Punkt laufen. Du kannst dir auch ein Zweites /home kaufen, um schneller von einem zum anderen Ort zu gelangen.

  • /rs list - Listet alle deine Grundstücke auf.

Rs list.png


Wenn Du die grüne Grundstücks-ID (g143) im Chat anklickst oder /rs info <Grundstücks-ID> eingibst, bekommst Du die detaillierte Informationen zu diesem Grundstück.


Rs info.png

Mit klick auf [Kompass] oder /rs compass <Grundstücks-ID> stellst Du den Kompass auf dieses Grundstück ein und legst eine Partikelspur, welche dich direkt zum Grundstück führt.

Mit /rs compass deaktiviert man die Navigation per Kompass und Partikelspur wieder.

Wenn Du etwas mehr Übersicht brauchst, benutze einfach die Live Map


Wie kann ein Freund bei mir mitbauen?

Dazu siehe auch: Übersicht der wichtigsten Befehle auf dem Server

Um Baurechte zu vergeben, brauchst Du die Grundstücks-ID, welche am Eingang deines Grundstückes auf dem Schild steht. Sofern Du auf dem betreffenden Grundstück stehst, kannst Du auch /rs info eingeben und bekommst darüber die Grundstücks-ID angezeigt.

  • Nun kannst Du mit dem Befehl: /rs member <Grundstücks-ID> <Spieler> deinen Freund hinzufügen


Wie kann ich die Rechte eines Spielers von meinem Grundstück entfernen?

Gebe dazu einfach nochmal den Befehl ein und ihm werden die Baurechte wieder entzogen.


Wie sichere ich mein Grundstück?

Dein Grundstück ist generell vom Kauf an vor Fremden gesichert. Es haben nur Du und Spieler Zugriff, welchen Du die Baurechte für das Grundstück, Zugriff auf Kisten, Öfen und andere Gegenstände mit einem Inventar, gegeben hast. Dennoch kannst Du deine Türen sowie deine Truhen sperren, sodass nur Du Zugriff hast:

Schutz von Türen, Kisten, Knöpfen, etc.

Nach dem Ausführen eines Befehls wirst Du aufgefordert, das zu sichernde Objekt (Tür, Kiste, etc.) anzuklicken. Folge diesem Hinweis um den Schutz zu erstellen

  • /cprivate - Durch anschließendes Anklicken eines zu sichernden Objektes, kannst nur Du sie noch öffnen.
  • /cprivate <Spielername1> <Spielername2> ... <SpielernameN> - Nur Du und die genannten Spieler können die Truhe, Tür, etc. öffnen.
  • /cmodify <Spielername> - Durch anschließendes Anklicken bekommt der gewählte Spieler Rechte zum Öffnen des gesicherten Objektes.
  • /cmodify <-Spielername> - Entfernt die Rechte wieder.
  • /cremove - Durch anschließendes Anklicken eines gesicherten Objektes wird der Schutz entfernt.
  • /cpassword <Password> - Durch anschließendes Anklicken eines zu sichernden Objektes, wird diese mit einem Passwort versehen.
  • /cunlock <Password> - Ein, durch ein Passwort gesichertes Objekt, öffnen.
  • /cpersist - Hiermit können mehrere Dinge gesperrt werden; der Befehl /cprivate z.B. bleibt aktiv und kann mehrmals angewendet werden.
  • /cpublic - Durch anschließendes Anklicken wird das Objekt öffentlich zugänglich gemacht und gleichzeitig vor der Sperrung geschützt.
  • /cinfo - Durch anschließendes Anklicken eines gesicherten Objektes, wird der aktuelle Status einer Sicherung angezeigt.
  • /cautoclose on - Durch anschließendes Anklicken einer Tür wird sie nach dem Öffnen automatisch wieder geschlossen.
  • /cautoclose off - Hebt das automatische Schließen der Tür wieder auf.

Die "Flags" [Einstellungen] von Grundstücken

Beim Klick auf [Einstellungen] bei /rs info <Grundstücks-ID> oder mit /rs flags <Grundstücks-ID> werden Dir alle Flags und deren derzeitige Einstellung angezeigt.


Rs flags.png


Per Klick auf die aktuelle Einstellung kannst Du diese für das Grundstück ändern.

  • [Erlaubt] - Alle Spieler dürfen diese Einstellung nutzen.
  • [Nur mit Baurechten] - Nur der Grundstückseigentümer und die eingetragenen Member können diese Einstellung nutzen.
  • [Verboten] - Niemand, auch der Grundstückseigentümer, kann diese Einstellung nutzen.


Schutz von Knöpfen, Hebeln und Druckplatten

Um deine Knöpfe und Co. zu sichern, musst Du /rs flags <Grundstücks-ID> eingeben, dort auf [Erlaubt] neben "Hebel, Knöpfe usw. benutzen" klicken.

Wenn Du diese wieder freigeben möchtest, musst Du wieder auf den Text (jetzt [Nur mit Baurechten]) klicken.


Ich möchte gerne Tiere und Mobs auf meinem Grundstück Spawnen

In der Hauptwelt ist das Spawnen von Tieren und Mobs standardmäßig deaktiviert. Als Grundstücksbesitzer kannst Du diese "Flag" [Einstellungen] für dein eigenes Grundstück selbst bestimmen.

Dazu musst Du /rs flags <Grundstücks-ID> eingeben. Mit einem Klick auf die [Verboten] vor "Mobs/Tiere spawnen" kannst Du das Spawnen erlauben.

Deaktivieren kannst Du es mit einem erneuten Klick auf den Text (jetzt [Erlaubt]) klicken.

Dies wird benötigt für alle Arten von Mobspawning (inkl. züchten und Spawn-Eier aus dem Adminshop).


Können andere Spieler Tiere und Mobs auf meinem GS verletzen/töten?

In der Standardeinstellung kann nur der Grundstücksbesitzer und Member friedliche Mobs/Tiere verletzen. Feindliche Mobs können überall getötet werden.

Wenn Du allerdings z.B. eine öffentliche Tierfarm aufbauen möchtest, müsstest Du die betreffende Flag ändern:

  • /rs flags <Grundstücksnummer> - Per Klick auf die aktuelle Einstellung vor "Tiere/Mobs verletzen/töten" kannst Du diese für das GS ändern


Wenn andere Spieler nur Kühe melken und Schafe scheren können sollen, musst Du diese Flag ändern:

  • /rs flags <Grundstücksnummer> - Per Klick auf die aktuelle Einstellung vor "Interaktion mit Blöcken/Einheiten" kannst Du diese für das GS ändern

Mein Grundstück ist zu klein, was nun?

Möglichkeit 1:

Du kaufst dir ein weiteres, größeres Grundstück. Dazu gibst Du /rs market ein. Dieser Befehl listet alle zu verkaufenden Grundstücke auf.

Rs market.png


Um auf die anderen Seiten zu gelangen, musst Du einfach auf << vorherige Seite und nächste Seite>> klicken.

Die Koordinaten sind auch eingeblendet, damit Du dir das Grundstück ansehen kannst. Du kannst auch den Kompass verwenden um dorthin zu kommen.

Alternativ kannst Du dir auch die Übersicht auf der Homepage anzeigen lassen! Features -> Region Market

Ebenfalls ist es möglich den /rs market explizit nach Grundstücken in einer bestimmten Stadt bzw. Themenstadt oder nach bestimmten Grundstückstypen zu filtern.

Beispiele für die Anwendung eines Filters:

/rs market Magrathea, würde alle freien Grundstücke in Magrathea anzeigen.

/rs market plot, würde alle freien Grundstücke vom Typ plot anzeigen, dieser ist der Grundstückstyp, der für normale Grundstücke (gxxx) verwendet wird.

Möglichkeit 2:

Nutze die Adminleistungen um dein Grundstück weitestgehend zu personalisieren!


Welche Arten von Grundstücken gibt es?

  1. Normale Grundstücke (gxxx) (plot): Das sind Grundstücke auf unserer 1. Mainserverwelt, welche in der Regel geebent sind. Diese Grundstücke werden nicht auf Anfrage erstellt und sind bereits vordefiniert.
  2. Normale Grundstücke auf der 2. Mainserverwelt (mxxx) (plot2): Auf der 2. Mainserverwelt kann man sich an freien Orten Grundstücke, welche Landschaft beinhalten, erstellen lassen. Die Grundstücke müssen sich der Landschaft anpassen! Die minimale Größe beträgt hierbei eine Grundfläche von 11x11, während die maximale Blockanzahl 8.100 Blöcke beträgt.
  3. Themengrundstücke (txxx) (theme): Themengrundstücke sind Grundstücke in Themenstädten, in welchen man sich an das vorgegebene Bauthema halten muss. Die Bauthemen der jeweiligen Städte findest Du in der [FAQ] Die Städte und Die Themenstädte. Diese Grundstücke werden nicht auf Anfrage erstellt und sind bereits vordefiniert.
  4. Geschäfte (lxxx) (store): Geschäfte sind Grundstücke, welche sich in unserem EKZ befinden und damit sehr gute Voraussetzungen für Usershops bieten.
  5. Sondergrundstücke (sxxx) (special): Sondergrundstücke sind extra große Grundstücke (min. Fläche von 125x125), die man nach einem angenommenen Antrag im Bauprojekte- Forum kaufen kann.
  6. Startergrundstücke (axxx) (start): Startergrundstücke sind Grundstücke, welche Startern einen einfacheren Einstieg ermöglichen sollen und werden kostenlos zu Verfügung gestellt.
  7. Grundstücke außerhalb der Städte (Sondergrundstücke): Es ist möglich ein Grundstück außerhalb einer Stadt mit einer beliebigen Größe (ab 125x125) zu erhalten. Dies ist sowohl auf der 1. Mainserverwelt als auch auf der 2. Mainserverwelt möglich. Diese Grundstücke werden ausschließlich auf Anfrage erstellt und müssen im Bauprojekte- Forum beantragt werden. Die letztendliche Entscheidung über die Erstellung liegt jedoch beim Team.
  8. Freebuildgrundstücke (bxxx) (freebuild): Diese Grundstücke befinden sich auf dem Freebuildserver und sind vor anderen Spielern geschützt, im Gegensatz zur normalen Freebuildwelt. Auf diesen Grundstücken ist das Benutzen von Redstone erlaubt
  9. Reichengrundstücke (rxxx) (rich): Diese Grundstücke liegen in der Stadt Lyceum und befinden sich in einer exklusiven Lage und sind nur in geringen Stückzahlen vorhanden

Was kosten Grundstücke?

Definition Grundfläche: Länge x Breite des Grundstücks

  • Normale Grundstücke (gxxx): 200 BM pro Block Grundfläche
  • Normale Grundstücke in 2. Mainworld (mxxx): Erstellung: 300 BM pro Block Grundfläche (Der Wert des Grundstücks beträgt allerdings nur 200 BM pro Block)
  • Themengrundstücke (txxx): 100 BM pro Block Grundfläche
  • Geschäfte (lxxx): 125 BM pro Block/4 Wochen
  • Startgrundstücke (axxx): 0 BM
  • Sondergrundstücke (sxxx): Erstellung: 800 BM pro Block Grundfläche
  • Freebuild-Grundstücke (bxxx): 250 BM pro Block Grundfläche (Gilt für vorgefertigte und auf Wunsch erstellte Grundstücke)
  • Reichengrundstücke (rxxx): 1200 BM pro Block Grundfläche

Wie viele Grundstücke darf ich überhaupt besitzen?

Du kannst mehrere Grundstücke besitzen:

  • Vier normale Baugrundstücke oder Themengrundstücke(z. B. 1 normales GS und 3 Themen-GS(andere Kombinationen möglich))
  • Zwei Grundstücke in der 2. Mainwelt
  • Vier Shops (jeweils eine Kiste)
  • Ein Geschäft (Einkaufszentrum)
  • Ein Startergrundstück
  • Ein Freebuildgrundstück
  • Ein Reichengrundstück


Eine detaillierte Auflistung findest Du bei dem Befehl /rs limit.

Wie verkaufe ich mein Grundstück wieder?

Um dein Grundstück zu verkaufen, klickst Du einfach auf das Schild am Grundstückseingang oder gibst /rs info <Grundstücks-ID> in den Chat ein.

Dort klickst Du auf [Verkaufen]

Achtung: Sollte der Schriftzug ausgegraut sein, befindest Du dich auf dem falschen Server. Wenn dieser ganz fehlt handelt es sich um ein Votegrundstück und ist nicht verkaufbar.

Um an Spieler zu verkaufen musst Du /rs sell <Grundstücks-ID> <Preis> in den Chat eingeben.


Grundstücke können auch an die Bank zurückverkauft werden. Dazu gebe /rs sell <Grundstücks-ID> bank ein.

Du bekommst beim Verkauf an die Bank die Hälfte des Grundstückswertes erstattet. Bei Startergrundstücken, wird bei Verkauf nichts erstattet.


Wichtig: Wenn Du ein Grundstück zum Verkauf anbietest, entferne unbedingt die Sicherungen jeglicher Türen/Truhen/Öfen, damit der neue Eigentümer keine Protections auf dem Grundstück hat.


Ich will mein Grundstück doch nicht verkaufen, wie nehme ich es vom Markt?

Das Grundstücksschild zweimal anklicken, um den Verkauf des Grundstücks abzubrechen.

Wann wird ein Grundstück unter Denkmalschutz gestellt?

Besonders schöne Grundstücke von ehemaligen Spielern können als Denkmal gesetzt werden.

Für User besteht die Möglichkeit ihr Grundstück zum Denkmal vorzuschlagen, eine Entscheidung wird dann teamintern getroffen.

Besondere Bauwerke im Freebuild können auf den Main Server übernommen werden und ggf. als Denkmal fungieren.


Ich möchte gerne im Kreativmodus bauen, geht das auch?

Es gibt einen extra Freebuild-Server, dort kannst Du im Creative Mode kostenfrei und direkt drauf los bauen!

Den Freebuildserver erreichst Du über das Packeis-Gate am Spawn. Das Ziel sollte Creative sein.

Das Zerstören von anderen Bauwerken ist hier verboten und wird mit einem zweimonatigem Bann bestraft.

Solltest Du es vorziehen auf einem Grundstück auf dem Freebuild zu bauen, so kannst Du dir wie oben erklärt eines erstellen lassen.

Solltest Du Ideen für ein Bauprojekt haben, oder ein bereits verwirklichtes Bauprojekt haben, kannst Du dieses im Forum unter Bauprojekte vorstellen.


Wie hoch/tief kann ich auf meinem Grundstück bauen?

Standardmäßig kannst Du vom Bedrock bis zur Höhe 108 Block bauen, dies lässt sich durch eine Adminleistungen auf eine Bauhöhe von 240 Block erweitern.